Wohin, wenn es regnet?

Schlechtwetter-Programm im Zillertal

Therme Fügen

Lassen Sie es sich gut gehen und entspannen Sie in der Erlebnistherme Zillertal in Fügen. Mit Wasserrutsche, Wellenbecken, Salzbad und diverse Saunen begeistern sowohl Jung und Alt.

ErlebnisSennerei Zillertal

Sehen, Riechen & Schmecken. In der ErlebnisSennerei Zillertal in Mayrhofen kann man dem Käser über die Schulter schauen wie diverse Milchprodukte hergestellt werden. Bei der anschließenden Verköstigung kann man dann auch ein Stück Zillertal genießen.

Silberbergwerk - Schwaz

Mit der Grubenbahn beginnt die aufregende Einfahrt in die Welt unter Tag, vorbei an Sinter- und Tropfsteinhöhlen. Die harte Vergangenheit wird Wirklichkeit. Lichtschatten, Dunkelheit und eine geheimnisvolle Atmosphäre erwartet Sie.

In Schwaz, die Bezirkshauptstadt finden Sie zudem zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten wie die Pfarrkirche, Franziskanerkloster, Schloß Freundsberg oder Sie nehmen an einer Stadtführung bei.

Schloß Tratzberg

Besuchen Sie das schon zu Kaiser Maximilian Zeit erbeute Schloss, dass sich seit dem 1848 in Privatbesitz der Grafen Enzenberg befindet.. Bestens erhalten und vollständig möbliert. Märchenhaft und spannend zugleich. Auch für Familien geeignet.

Kristallwelten - Swarovski Wattens

In einer neuen bizarren Verbindung von Kunst, Wirtschaft und Unterhaltung schuf André Heller ein Gesamtkunstwerk. Er inszenierte das Thema Kristall überraschend, sinnlich und spannend.

Innsbruck

Die Tiroler Landeshauptstadt lockt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten zum Erkunden ein:

  • Goldenes Dachl
  • Kaiserliche Hofburg
  • Rundgemälde
  • Hungerburgbahn
  • Alpenzoo
  • Bummeln durch die Altstadt
  • Volkskunstmuseum, Ferdinandeum Alpenvereinsmuseum
  • Ottoburg
  • Schloss Amras
  • und vieles mehr

Fohlenhof Ebbs - Haflinger Erlebniswelt

Das Haflinger und Kutschenmuseum verfügt über eine schöne Sammlung von Kutschen und Schlitten für das Haflinger Pferd. Tägliche Besichtigungen des bedeutendsten Haflingergestüt der Welt. Die meisten Attraktionen sind überdacht. Reit- und Fahrschule sowie Kinderspaß von Anfang Juli bis Anfang September finden jeden Mittwoch Kinderbetreuungstage statt - unter dem Motto "Rund um Sattel und Zaumzeug"

Rattenberg

In der kleinsten und ältesten Stadt Tirols dreht sich fast alles um die Glasveredelung. Bummeln Sie durch die Altstadt und entdecke Handwerkskunst hautnah. Ein Insider-Tipp ist ein Besuch in der Schau-Glasbläserei Kisslinger.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ok