Das aktivste Tal der Welt

Sommer-Ausflugziele im Zillertal

Egal ob Action oder Ruhe - die Erste Ferienregion Zillertal bietet für jedermann das richtige. Im Sommer wird das Zillertal zu einem wahren Paradies für Wanderer, Biker, Kletterer, Genießer und Familien. Unsere Ferienwohnungen bestechen durch Ihre ruhige und sonnenverwöhnte Lage am Ortsrand von Stumm im Zillertal. Von hier aus können Sie perfekt Ihren Urlaub im Zillertal planen.

Bochra-See

Unmittelbar vor unserem Haus liegt der Bochra-See. Dieser ist für Hobby-Angler ein wahres Paradies, da man hier auch ohne Angelschein fischen darf. Das richtige Equipment kann direkt vor Ort ausgeliehen werden. Die kleine aber feine Verpflegungsstation direkt am See, bietet auch einen erholsamen Ort zum gemütlich beieinander sitzen.

Spieljoch

Ob aktiver Wanderer oder unterwegs mit den Kids - der Familienerlebnisberg Spieljoch in Fügen ist für Groß und Klein. Ein besonderes Highlight ist der Bambini Wasserpark an der Bergstation.

Fichtenschloss & Fichtensee - Zillertal Arena

Hier werden Kinderträume wahr - hoch über Zell am Ziller befindet sich das Fichtenschloss mit Fichtensee. Dieser Ort der Fantasie lädt mit zahlreichen Rutschen, Wasserspielen, Schaukeln und vieles mehr zum Spielen und Entdecken ein. Am Gelände befindet sich auch ein eigener Grillplatz an dem von 11 bis 14 Uhr gegrillt werden darf.

Das Fichtenschloss & Fichtensee lässt sich schnell und einfach mit der Rosenalmbahn in Zell am Ziller erreichen.

Schlegeis Stausee

Schon die Fahrt auf der Alpenstraße Schlegeis, über Ginzling und Breitlahner, ist wegen der herrlichen Aussicht auf die unberührte Landschaft ein Erlebnis für sich. Der Schlegeis-Stausee ist der ideale Ausgangspunkt für schöne Wanderungen und Bergtouren, zum Beispiel zum Furtschaglhaus, Pfitscher-Joch-Haus, Olpererhütte und Friesenberghaus.

Zillergrund - Ruhegebiet Zillertaler Hauptkamm

Mit dem Bus in das Zillertaler Ruhegebiet. Ebenfalls Ausgangspunkt herrlicher Wanderungen, zum Beispiel zur Plauener Hütte, Richter Hütte, Hannemannweg und Zentralalpenweg.

Stillupgrund

Mit dem Auto vorbei an der Talstation der Ahornbahn in Mayrhofen, weiter bis zum Gasthaus Wasserfall. Weiter mit dem Bus oder zu Fuß bis zur Grünen-Wand-Hütte. Ausgangspunkt vieler Wanderungen: Greizer Hütte, Berliner Hütte oder Kasseler Hütte..

Hintertuxer Gletscher mit Spannagl Höhle

Ganzjährig geöffnet - Nicht nur ein Paradies für Skifahrer - auch für Fußgeher lohnt sich die Auffahrt. Entdecke den Natureispalast,  Wander hoch hinauf zur Sommerbergalm oder bis zum Tuxer-Ferner-Haus, wo sich eine der bedeutendsten Naturhöhlen Westösterreichs befindet - die Spannagelhöhle!

Wolfsklamm bei Stans

Mitten durch das Naturschutzgebiet des Karwendels führt einer der schönsten Wege durch die wildromantische Wolfsklamm zum über 1000 Jahre alten Felsenkloster St. Georgenberg.

Bauernhöfemuseum in Kramsach

Verfügt über original wiederaufgebaute alte Bauernhöfe von ganz Tirol. Es wird die Lebensweise der bäuerlichen Bevölkerung dargestellt.

Schloßpark Matzen in Brixlegg

Zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert, mit seinen exotischen Baumsorten, romantisch gelegenen Teichen, lauschigen Wegen und einem Kinderspielplatz

Kundler Klamm am Ortsrand von Kundl

Eine Wanderung durch die wildromantische Schlucht ist für die ganze Familie ein einziges Erlebnis. Ein breit angelegter Weg führt den Wanderer vorbei an mächtigen und bizarren Felsformationen, immer begleitet von der Kundler Ache, welche sich tosend durch die Klamm drängt. Das Bachbett der Ache ist für jeden Hobbygeologen eine wahre Fundgrube für verschiedenste Gesteinsarten.

Maria Brettfall - Wallfahrtsort in Straß

Wo das Zillertal ins Inntal mündet, steht auf steilem Felsen das Wallfahrtskirchlein Maria Brettfall. Man hat einen herrlichen Ausblick auf Straß und das Inntal. Füßweg durch den Wald ca. 30min.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ok